Hyperfill - Neues MIG/MAG Doppeldraht-Verfahren: Größere Nähte, schneller Schweißen

22. Nov 2019

Steigerung der Abschmelzleistung
um bis zu
50%

NEUES DOPPELDRAHT-SYSTEM

HyperFill™ ist eine GMAW-P-Doppeldraht-Lösung mit zwei Drahtelektroden, einer gemeinsamen Stromquelle, einem Drahtvorschub, einem Schlauchpaket und einer Kontaktdüse (Patent beantragt).

Vorteile

  • Eine Stromquelle
  • Ein Drahtvorschub
  • Ein Brennerschlauchpaket
  • Eine Kontaktdüse
  • Ein Lichtbogen

Eindraht

  • Tiefer und schmaler Lichtbogen
  • Die nachlassende Lichtbogenstabilität bei höheren Drahtvorschubgeschwindigkeiten erschwert die Anwendung des Verfahrens.

HyperFill™

  • Breiter, gleichmäßig verteilter Lichtbogen-Kegel.
  • Der Vorteil eines gleichmäßigen, ruhigen Schweißbades erleichtert das Beherrschen des Verfahrens bei höheren Abschmelzleistungen.

Neues MIG/MAG-System: Zwei Drähte - Ein Lichtbogen

Das innovative HyperFill™ Doppeldrahtsystem nutzt zwei dünnere Drahtelektroden, um einen größeren Werkstofftropfen und Lichtbogenkegel zu erreichen. Dadurch entsteht ein großes Schweißbad mit guter Prozessbeherrschbarkeit sowie eine durchschnittlich um 50% höhere Abschmelzleistung als bei konventionellen Eindraht-Verfahren.

Vorteile

  • Höhere Abschmelzleistung
  • Bessere Prozessbeherrschbarkeit
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Große Schweißraupen

Anders als bei konventionellen
Doppeldraht-Lösungen mit zwei
Lichtbögen beeinflusst die 
Drahtanforderung, die 
Lichtbogeneigenschaften nicht.

EINFACHE ANWENDUNG

1 STROMQUELLE
+ 1 DRAHTVORSCHUB
+ 1 BRENNERSCHLAUCHPAKET
+ 1 KONTAKTDÜSE
+ 1 LICHTBOGEN


= EINFACHES SYSTEM
+ UNKOMPLIZIERTE NUTZUNG
+ WIRTSCHAFTLICHE INVESTITION

ERFAHREN SIE MEHR